Das Portal für Praktika und Abschlussarbeiten
Medienwirtschaft - Unternehmen für Praktika und Abschlussarbeiten
Unternehmen aus der Medienwirtschaft

Unternehmen aus der Medienwirtschaft

» direkt zur Übersicht der Stellenangebot für Studenten aus der Medienwirtschaft

Womit genau beschäftigt sich die Medienbranche?

In unserem Zeitalter von Internet und Social Media gewinnt die Medienwirtschaft immer mehr an Bedeutung. Der Umfang des Sektors erstreckt sich von der Mediengestaltung über die Kommunikation bis hin zu betriebswirtschaftlichen Aspekten, wie Management und Marketing.

Viele verschiedene Unternehmen sind Teil der Medienbranche, die sich hauptsächlich mit dem Produzieren und Vertreiben von medialen Inhalten zur Unterhaltung oder Information beschäftigt. Wichtige Abteilungen in der Branche sind die traditionellen Printmedien, Funk und Fernsehen sowie die neuen Medien im Online Bereich. Die Unterhaltungsbranche ist ein besonders beliebter Arbeitgeber in der Medienwirtschaft. Darüber hinaus zählen die zahlreichen Werbe- und PR-Agenturen zum Mediensektor.

Die Schnelllebigkeit der Branche sorgt für ständige Bewegung und Entwicklung. Flexibilität ist deshalb auch von den Fachkräften gefragt. Im Gegenzug bietet die stetig wachsende Medienwirtschaft vielfältige Berufsaussichten und gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Praktika in der Medienwirtschaft und mögliche Themen für Abschlussarbeiten

Praktische Erfahrungen sind in der Medienbranche sehr wichtig. Durch die hohe Aktualität und die ständige Bewegung des Sektors steht die Praxis in den meisten Berufsgruppen im Bereich Medien und Kommunikation an oberster Stelle.

In folgenden medialen Fachbereichen sind Praktika und Volontariate möglich:

  • Medien- und Kommunikationswissenschaften
  • Media Design und Fotografie
  • Online Media
  • Medientechnik und IT
  • Marketing
  • Journalismus
  • Medienmanagement
  • Medienpädagogik

Für Abschlussarbeiten mit dem Thema Medien gibt es viele Optionen. Die Branche ist allgegenwärtig und ihre Dynamik lässt viele Fragestellungen für Bachelor- und Masterarbeiten zu. Beispiele hierfür können sein: Soziale Medien im Alltag, der Einfluss von Werbung auf den Menschen, der gläserne Mensch (Datenschutz), die 3D-Unterhaltungsbranche oder die Generation Smartphone.

In gestaltungstechnischen Studiengängen bestehen die Abschlussarbeiten häufig aus einem Jahresprojekt wie einer App, einem Buch oder einer Installation. Hierbei gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.



Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de


E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS NEWSLETTER