Das Portal für Praktika und Abschlussarbeiten
Ein Jahrespraktikum bietet dir viele Möglichkeiten.
Jahrespraktikum

Jahrespraktikum

Nach dem Schulabschluss stehen viele junge Leute vor der entscheidenden Frage - wie geht es jetzt weiter? Viele beginnen nach dem Abschluss entweder mit einem Studium, einer Ausbildung oder absolvieren ein freiwilliges soziales Jahr. Manch einen zieht es auch ins Ausland. Wen diese Möglichkeiten nicht ansprechen, für den kann vielleicht ein Jahrespraktikum der richtige Weg sein.

Warum ein Jahrespraktikum?

Wer sich nach dem Schulabschluss noch nicht genau festlegen möchte oder sich auch noch gar nicht sicher ist, welches Studium oder welche Ausbildung er beginnen soll, kann ein Jahrespraktikum zur Orientierung nutzen. Während des Jahres hast du genug Zeit, deinen Wunschberuf kennenzulernen und auch deine Stärken in einem bestimmten Bereich zu erweitern.

Ein Langzeitpraktikum ist eine gute Alternative, wenn es mit der Ausbildung oder dem Studienplatz nicht geklappt hat. Die Wartezeit bis zur nächsten Bewerbung kann so sinnvoll genutzt und wertvolle Praxiserfahrung gesammelt werden.

Was macht das Jahrespraktikum aus?

Zum einen handelt es sich bei diesem Praktikum um ein Langzeitpraktikum von zwölf Monaten und dient als Einstiegsqualifikation. Je nach Betrieb kann die Dauer auch kürzer ausfallen, wenn im Anschluss eine Ausbildungsmöglichkeit besteht. Das Jahrespraktikum unterscheidet sich von einem Freiwilligen- oder Pflichtpraktikum in dem Sinne, dass du neben den Arbeitsstunden im Betrieb auch die Berufsschule besuchst. Außerdem steht dir während deines Praktikums eine monatliche Vergütung zu. Alle Grundlagen sollten im Praktikumsvertrag festgehalten werden.

In einigen Fällen kann das Jahrespraktikum, wenn es fachlich zu der Ausbildung passt, auf die Ausbildungsdauer angerechnet werden, wodurch sich deine Ausbildungszeit verkürzen wird. Im Idealfall winkt nach dem Ende des Praktikums ein Ausbildungsvertrag. Allerdings ist dies nicht die Regel. Ein sehr gutes Praktikumszeugnis und eine Empfehlung der Mitarbeiter können dir aber zu einer Ausbildung verhelfen.  

Wie findest du ein Jahrespraktikum?

Klassischerweise kannst du natürlich selbst bei Unternehmen anfragen, ob es eine Möglichkeit gibt bei ihnen ein Jahrespraktikum zu absolvieren. Suche dabei nach Unternehmen, welche Ausbildungen anbieten und  bei denen du dir vorstellen kannst im Anschluss - vorausgesetzt dein Praktikum verläuft dementsprechend gut - zu arbeiten.

Wenn sich die Suche schwieriger gestaltet als gedacht, kannst du immer auf die Arbeitsagentur zurückkommen. Sie kann dir bei der Suche nach einem Betrieb behilflich sein. Außerdem erfährst du dort alle wichtigen Informationen, die du zu den Voraussetzungen oder Förderungsmöglichkeiten benötigst.



Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de


E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS NEWSLETTER